ÖSTERREICHISCHER JAGDSPANIELKLUB

Jagdreferat

 

Jagdlicher Übungstag am 31. August 2008

 

Am letzten Sonntag im August, einem sonnigen Spätsommertag wie im Bilderbuch, nutzte rund ein Dutzend Spaniels – vertreten waren die Rassen ESS, WSS, ECS und IWS – mit ihren FührerInnen die Gelegenheit zu jagdlichen Übungen in einem großzügigen Eigenjagdrevier im steirischen Voitsberg. Für die professionelle Vorbereitung vor Ort sorgte mit großem Sachverstand unser JAG-Mitglied Susan Linda Meitzen. Dem jeweiligen Ausbildungsstand entsprechend wurden – unterstützt von Susan Meitzen, dem JAG-Mitglied Gerhard Halbarth und dem Jagdreferenten Mag. Heinz Nikoll – beinahe alle Fächer der Jagdlichen Prüfungsordnung für Jagdspaniels eifrig und diszipliniert geübt. Die Kandidaten der bevorstehenden Herbstprüfungen bekamen individuelle Möglichkeiten zur Perfektion, aber auch zum Arbeiten an noch kritischen Aufgaben. Eine interessierte Corona beobachtete mit großem Interesse das Geschehen. Der Dank des Jagdreferenten gilt der Revierleitung, den Helferinnen und Helfern sowie allen Teilnehmern, die durch ihre Disziplin ebenfalls zu einem besonders erfolgreichen und motivierenden Ablauf dieses Übungstages beitrugen.