ÖSTERREICHISCHER JAGDSPANIELKLUB

Jagdliche Veranstaltungen

Geplante jagdliche Veranstaltungen im Jahr 2017

Datum

Veranstaltung

Meldeschluss

18. März 2017 Jagdlicher Übungstag, Bezirk Mödling, NÖ (Begrenzte Teilnehmerzahl, Prüfungskandidaten bevorzugt)  Meldung über ÖJSpK-Jagdreferat 28. Februar 2017
24./25. März 2017 (Ersatztermin 08. April 2017) Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung Bezirk Mödling, NÖ, 28. Februar 2017
13./14.Oktober 2017 Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung,  Schweißergänzungsprüfung (gem. PO des ÖJGV), NÖ
Oberdorf bei Voitsberg, Stmk
Die Prüfungen werden gem. den Bestimmungen der Jagdlichen Prüfungsordnung 2010 des ÖJSpK abgehalten.
04. September 2017
     

 

Rückblick 2016

Datum

Veranstaltung

Meldeschluss

23.04.2016
(Reserve 24.04.2016)

Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung
Raum Voitsberg,   Stmk.
Die Prüfungen werden gem. den Bestimmungen der Jagdlichen Prüfungsordnung 2010 des ÖJSpK abgehalten.

 
  25.06.2016 2. Schweißprüfung des NÖ Landesjagdverbandes in Zusammenarbeit mit dem ÖJGV und dem Österr. Schweißhundeverein

Sonderprüfung gem. PO des ÖJGV mit Fährtenschuh.
Nur für NÖ-Jäger, Meldung über ÖJSpK-Jagdreferat,

 
22.10.2016
Reserve 21. und 23.10.2016

Vollgebrauchsprüfung (gem. Jagdl. PO des ÖJSpK), Schweißergänzungsprüfung (gem. PO des ÖJGV), NÖ

 
     

 

Rückblick 2015

Datum

Veranstaltung

Meldeschluss

11. April 2015 Jagdlicher Übungstag
(Fächerkatalog Jugend- und Anlagenprüfung),
Waldviertel, NÖ,
 
24./25. April 2015 Jugend- und Anlagenprüfung,
Erweiterte Anlagenprüfung,

Weinviertel, NÖ,
 
18. Juli 2015 Schweißarbeit mit dem Fährtenschuh in Theorie und Praxis (LR Dr. Andreas Gradwohl), nur für Teilnahmeinteressenten an
der SSP des ÖJGV; mindestens JP/AP.
Begrenzte Teilnehmerzahl, NÖ
 

17. Oktober 2015

35. Schweißprüfung des ÖJGV und des
Jagdgebrauchshundeklubs Salzburg,
Nennung durch ÖJSpK. Teilnahmeansuchen (ausschließlich für jagdlich geführte Jagdspaniels mit mindestens JP/AP)
an das ÖJSpK-Jagdreferat.
Begrenzte
Teilnehmerzahl

 
07. November 2015 Jugend-, Anlagen-, Erweiterte Anlagen- und
Volllgebrauchsprüfung, westl. NÖ.
 
     

Vorschau 2016
April 2016  Jugend-, Anlagen-, Erweiterte Anlagen- und Schweißergänzungsprüfung, Stmk.

 

Rückblick 2014

Datum

Veranstaltung

Meldeschluss

26. April 2014 Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung
Thermenregion, NÖ
 
21. Juni 2014 1. Schweiß-Sonderprüfung des NÖ Landesjagdverbandes in
Zusammenarbeit mit dem ÖJGV und dem Österreichischen Club für Deutsche Jagdterrier, Lanzenkirchen, NÖ
 
21./22.November 2014 Erweiterte Anlagenprüfung und Vollgebrauchsprüfung,
Nördliches Waldviertel, NÖ

(Jugend- und Anlagenprüfung: Auskunft und Vormerkungen beim Jagdreferat)
 

 

   

 

 

Rückblick 2013

Datum

Veranstaltung

Meldeschluss

 

Übungstage

 

14.04.2013

Jagdlicher Übungstag (Schwerpunkt Prüfungsfächer
JP/AP/EAP), Begrenzte Teilnehmerzahl
(Vorrang für angemeldete Prüfungskandidaten) -
Westliches Niederösterreich

 

 

 

 

 

Prüfungen

 

3. - 4. Mai 2013

Jugend- und Anlagenprüfung,
Erweiterte Anlagenprüfung (Schweißergänzungsprüfung auf Anfrage), Nördliches Waldviertel,

 

2.- 3. November 2013

Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung,
Vollgebrauchsprüfung, Schweißergänzungsprüfung
Nördliches Niederösterreich

 
     

 

Sonstiges

 

30. August 2013,
Beginn: 14.00 Uhr

Leistungsrichter- und Leistungsrichteranwärter- Seminar, Landgasthof  Huber, 3133 Wagram ob der Traisen.
Veranstalter: ÖJGV- Richterreferat, Peter Hübler, richterreferat@oejgv.at, Tel. 0664-1873031.
 

 

   

 

 

Rückblick 2012

Datum

Veranstaltung

Meldeschluss

 

Übungstage

 
Sonntag, 01. April 2012 Westliches Niederösterreich: Jagdlicher
Übungstag (alle JP/AP- und EAP-Fächer).
 
Sonntag,
16. September 2012
Südliches Niederösterreich

Präsentation "Grundzüge der Dummyarbeit" in Theorie und Praxis mit
Trainingsmöglichkeit unter Anleitung für Interessenten an jagdnaher Hundearbeit (keine Jagdkarte erforderlich)

Prüfungsvorbereitung für ErstlingsführerInnen zur JP/AP mit Praxisteil
 
 
 

Prüfungen

 
Freitag, 20. April
Samstag, 21. April 2012 (Reserve Sonntag, 22. April)
Westliches Niederösterreich: Jugendprüfung, Anlagenprüfung,
Erweiterte Anlagenprüfung, Schweißergänzungsprüfung.
 
     

Freitag 19. Okt. 2012
Samstag 20. Okt. 2012
21. Okt. 2012 Reserve

Nördliches Waldviertel, NÖ: Jugendprüfung, Anlagenprüfung,
Erweiterte Anlagenprüfung; Vollgebrauchsprüfung und
Schweißergänzungsprüfung auf Anfrage beim Jagdreferat

jagdreferent@jagdspaniel.at
 

 

 

Rückblick 2011

Datum

Veranstaltung

Meldeschluss

 

Übungstage:

 
02.04.2011

nördliches Niederösterreich
Jagdlicher Informations- und Übungstag mit Schwerpunkt Hasenspur

 

10.09.2011

nördliches Niederösterreich
Allgemeiner jagdlicher Übungstag

 
 

Prüfungen:

 
15./16.04.2011

nördliches Niederösterreich:
Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung

 

14.-16.10.2011

nördliches Niederösterreich:
Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung, Vollgebrauchsprüfung (bei Bedarf), Schweißergänzungsprüfung

 

 

Meldeformulare zum Download sowie aktuelle Detailinformationen finden Sie jeweils auf der Klubwebsite www.jagdspaniel.at.

Die Kenntnis der Prüfungsordnung Ausgabe 2010 des ÖJSpK (beim Jagdreferat zum Unkostenbeitrag von € 7.- erhältlich) ist für jeden Prüfungsantritt Voraussetzung. Bitte beachten Sie insbesonders die Bestimmungen betr. Jagdkartenpflicht.

Termine und Abläufe von Prüfungen können umständehalber auch nach Meldeschluss vom Veranstalter geändert werden.

Sämtliche aktualisierte Details, Anmeldeformulare und nähere Informationen finden Sie jeweils rechtzeitig auf der Homepage des ÖJSpK unter „Jagdliches - Veranstaltungen“. Der mitunter von der Teilnehmerzahl abhängige genaue Veranstaltungsort wird allen angemeldeten Teilnehmern nach Meldeschluss bzw. rechtzeitig vor den jeweiligenVeranstaltungen bekanntgegeben.

Rückfragen, Anmeldungen (bitte zu allen Veranstaltungen!) und bedarfsweise Quartierinformationen beim Jagdreferenten. Veranstaltungen oder einzelne Teile davon können bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen Gründen (z.B. Witterungseinflüsse, behördliche Einschränkungen etc.) verschoben oder abgesagt werden.

Prüfungsordnung/Jagdkartenpflicht:

Die aktuelle Jagdliche Prüfungsordnung kann beim Jagdreferenten gegen einen Unkostenbeitrag von € 7.- angefordert werden.

Hundeführer(innen) ohne gültige Jagdkarte werden vor Anmeldung zur EAP, VGP oder einer Sonderprüfung um Rücksprache mit dem Jagdreferenten zwecks Ausnahmeregelung im Sinne § 7 Pkte. 2. und 3., PO 2010, gebeten.

 

Rückblick 2010

Datum

Veranstaltung

Meldeschluß

02.07.2010

Leistungsrichterkonferenz, Hotel Lengbachhof, Altlengbach, NÖ.

 
22.08.2010

Jugend- und Anlagenprüfung sowie Erweiterte Anlagenprüfung (speziell für künftige NÖ- Revierhunde und EAP- Kandidaten im Oktober, begrenzte Teilnehmerzahl), NÖ.

Bericht und Ergebnisse

11.09.2010

Jagdlicher Informations- und Übungstag,
Schwarzau i. G., NÖ.

Bericht

08. bis 10.10.2010

Jugend- und Anlagenprüfungen,
Erweiterte Anlagenprüfungen, Vollgebrauchsprüfung, Schweißergänzungsprüfung, Seekirchen, Sbg.

Bericht und Ergebnisse

Jagdliche Prüfungsordnung Ausgabe 2010 des Österreichischen Jagdspanielklubs beschlossen.

Der ÖJGV beschloss auf Antrag des ÖJSpK in seiner Vorstandssitzung am 21. Mai 2010 die Jagdliche Prüfungsordnung Ausgabe 2010 für die vom ÖJSpK betreuten Spanielrassen.

Meldeformulare zum Download sowie aktuelle Detailinformationen finden Sie jeweils auf der Klubwebsite www.jagdspaniel.at.

Die Kenntnis der Prüfungsordnung Ausgabe 2010 des ÖJSpK (ab 05.07.2010 beim Jagdreferat zum Unkostenbeitrag von € 7.- erhältlich) ist für jeden Prüfungsantritt Voraussetzung. Bitte beachten Sie insbesonders die Bestimmungen betr. Jagdkartenpflicht.

Termine und Abläufe von Prüfungen können umständehalber auch nach Meldeschluss vom Veranstalter geändert werden.

Sämtliche aktualisierten Details, Anmeldeformulare und nähere Informationen finden Sie jeweils rechtzeitig auf der Homepage des ÖJSpK (www.jagdspaniel.at) unter „Jagdliches - Veranstaltungen“. Der mitunter von der Teilnehmerzahl abhängige unmittelbare Veranstaltungsort sowie der jeweilige Treffpunkt und Prüfungsbeginn wird allen angemeldeten Teilnehmern nach Meldeschluss bzw. rechtzeitig vor den jeweiligen  Veranstaltungen bekanntgegeben.

Rückfragen, Anmeldungen (bitte zu allen Veranstaltungen!) und bedarfsweise Quartierinformationen beim Jagdreferenten. Veranstaltungen oder einzelne Teile davon können bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen Gründen (z.B. Witterungseinflüsse, behördliche Einschränkungen etc.) verschoben oder abgesagt werden.

Prüfungsordnung/Jagdkartenpflicht:

Die aktuelle Jagdliche Prüfungsordnung kann beim Jagdreferenten gegen einen Unkostenbeitrag von € 7.- angefordert werden.

Hundeführer(innen) ohne gültige Jagdkarte werden vor Anmeldung um Rücksprache mit dem Jagdreferenten gebeten.

Gebühren:

Es gilt die jeweils aktuelle Gebührenordnung des ÖJSpK.

 

Rückblick 2009

Datum

Veranstaltung

Einladung/Bericht

5. April

Jagdlicher Übungstag mit Schwerpunkt auf Erstlingskandidaten zur Jugend- und Anlagenprüfung
Training einzelner Fächer zur Vorbereitung auf die Frühjahrsprüfungen. Teilnahmegebühr (15 Euro für Mitglieder)

Meldeschluss:
19. März

24. und 25. April

süd/westliches Niederösterreich:
Erweiterte Anlagenprüfung.

Meldeschluss:
19. März

25. April,

 westliches Niederösterreich:
Jugend- und Anlagenprüfung.

Meldeschluss:
19. März


6. September

Weststeiermark

Allgemeiner jagdlicher Übungstag,      

Schwerpunkt Herbstprüfungen,

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Meldeschluss:
7. August

16. bis 18. Oktober

nördliches Niederösterreich

Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung, Vollgebrauchsprüfung, Lautstöberprüfung.

Meldeschluss:
15. September (bitte unbedingt einhalten!)

10.Oktober

Jubliäums-Schweiß-Sonderprüfung 60 Jahre NÖ Landesjagdverband

Ausschreibung
24. Oktober

29.Schweißprüfung des ÖJGV

"100 Jahre Österreichischer Kynologenverband"

Ausschreibung

Sämtliche aktualisierten Details, Anmeldeformulare und nähere Informationen finden Sie jeweils rechtzeitig auf der Homepage des ÖJSpK (www.jagdspaniel.at) unter „Jagdliches - Veranstaltungen“. Der mitunter von der Teilnehmerzahl abhängige unmittelbare Veranstaltungsort sowie der jeweilige Treffpunkt und Prüfungsbeginn wird allen angemeldeten Teilnehmern nach Meldeschluss bzw. rechtzeitig vor den jeweiligen  Veranstaltungen bekanntgegeben.

Rückfragen, Anmeldungen (bitte zu allen Veranstaltungen!) und bedarfsweise Quartierinformationen beim Jagdreferenten. Veranstaltungen oder einzelne Teile davon können bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen Gründen (z.B. Witterungseinflüsse, behördliche Einschränkungen etc.) verschoben oder abgesagt werden.

Prüfungsordnung/Jagdkartenpflicht:

Die aktuelle Jagdliche Prüfungsordnung kann beim Jagdreferenten gegen einen Unkostenbeitrag von € 7.- angefordert werden.

Hundeführer(innen) ohne gültige Jagdkarte werden vor Anmeldung um Rücksprache mit dem Jagdreferenten gebeten.

Gebühren:

Es gilt die jeweils aktuelle Gebührenordnung des ÖJSpK.

 

Rückblick  2008

Datum

Veranstaltung

Einladung/Bericht

5. April 2008

südliches Niederösterreich (Meldeschluss 15. März):

Jagdlicher Informations- und Übungstag mit Schwerpunkt Erstlingskandidaten

Bericht

19. April 2008

westliches Niederösterreich (Meldeschluss 21. März):

Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung, Lautstöberprüfung

Bericht

Ergebnisse

31. August 2008

Weststeiermark (Meldeschluss 15. August):

Allgemeiner jagdlicher Übungstag

 
20.September 2008

Raum Tulln/Stockerau, NÖ (Meldeschluss 23. August):

Jugend- und Anlagenprüfung, Erweiterte Anlagenprüfung, Vollgebrauchsprüfung

 
25.Oktober 2008

Möglichkeit zur Teilnahme eines Jagdspaniels an der Schweissonderprüfung 2008 des ÖJGV! Interessenten werden gebeten, sich beim Jagdreferenten zu melden.  Nach einer internen Evaluierung (u.a. Jagdliche Prüfungen und Erfahrung des Hundes, Jagdkarte und Erfahrung des Hundeführers, Reihenfolge der eintreffenden Meldungen...) wird seitens des Jagdreferates ein Teilnehmergespann nominiert. Bitte beachten Sie dazu weiters auch den hier veröffentlichten Ausschreibungstext.

Einladung

Sämtliche aktualisierten Details, Anmeldeformulare und nähere Informationen finden Sie jeweils rechtzeitig auf der Homepage des ÖJSpK unter „Jagdliches - Veranstaltungen“. Der mitunter von der Teilnehmerzahl abhängige genaue Veranstaltungsort wird allen angemeldeten Teilnehmern nach Meldeschluss bzw. rechtzeitig vor den jeweiligen Veranstaltungen bekanntgegeben.

Rückfragen, Anmeldungen (bitte zu allen Veranstaltungen!) und bedarfsweise Quartierinformationen beim Jagdreferenten. Veranstaltungen oder einzelne Teile davon können bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen Gründen (z.B. Witterungseinflüsse, behördliche Einschränkungen etc.) verschoben oder abgesagt werden.

Prüfungsordnung/Jagdkartenpflicht:

Die aktuelle Jagdliche Prüfungsordnung kann beim Jagdreferenten gegen einen Unkostenbeitrag von € 7.- angefordert werden.

Hundeführer(innen) ohne gültige Jagdkarte werden vor Anmeldung zur EAP, VGP oder einer Sonderprüfung um Rücksprache mit dem Jagdreferenten zwecks Ausnahmeregelung im Sinne § 7 Pkte. 2. und 3., PO 2006, gebeten.

 

Rückblick 2007

Datum

Veranstaltung

Einladung/Bericht

21.April 2007

08.00 Uhr - Jugend- und Anlagenprüfung (JP/AP),

Lautstöberprüfung im Raum Köflach/Stmk.,

Anmeldegebühren:

JP/AP => 30 €

LST => 30 €

JP/AP + LST => 50 €

Meldeschluss 30. März 2007.

Abends - Preisvergabe und gemütliches Beisammensein

mit der ÖJSpK - Jägerrunde.

Bildbericht

Ergebnisse

22.April 2007

09.00 Uhr - ÖJSpK - Jägerrunde mit Information,

Diskussion und Fachvortrag „Jagd und Hund aus

rechtlicher Sicht“. Freie Teilnahme.

Um 14.00 Uhr Führung durch  das neue Jagdmuseum

Schloss Stainz/Stmk.

27.Juli 2007

09.00 Uhr – Europäischer Spaniel Kongress in Stockerau.

Um 19.30 Uhr findet am Kongressort eine Jubiläums -

Feldmesse begleitet von Jagdhornbläsern mit Spaniel-

und Fahnenweihe statt. Anschließend rustikales Feldbuffet.

 

02.September 2007

Jagdlicher Übungstag im Raum Stockerau/NÖ (AP- und EAP- Fächer).

Bildbericht

06.Oktober 2007

Jugendprüfung/Anlagenprüfung,

Erweiterte Anlagenprüfung

Raum Stockerau, NÖ

Bildbericht

Ergebnisse

07.Oktober 2007

Lautstöberprüfung, Raum Loosdorf, NÖ

begrenzte Teilnehmerzahl

Ergebnisse

27. Oktober 2007

27. Schweissprüfung des Österreichischen

Jagdgebrauchshunde-Verbandes am 27. Oktober 2007 in

Irenental-Wienerwald, NÖ

Teilnahmemöglichkeit für je einen Hund pro Spanielrasse.

Anmeldungen beim Jagdreferenten werden in der

Reihenfolge ihres Einganges unter Berücksichtigung

nachgewiesener Eignung und jagdlicher Erfahrung (bitte

ggfs. Prüfungszeugnisse und Praxisinformationen beifügen!)

entgegengenommen. Hundebesitzer muss österr.

Staatsbürger sein! Meldeschluss 08.08.2007.

Anmeldung per Mail

 

Rückblick 2006

Datum

Veranstaltung

Einladung/Bericht

18.03.2006

ÖJGV Generalversammlung, St. Ruprecht an der Raab

(ÖJSpK Delegierter - Mag. Heinz Nikoll)

Kurzbericht

18.03.2006

Sitzung der FCI Stöberhundekommission, Brüssel

(ÖKV Delegierter - Reinhold Brechtel)

Protokoll (PDF)

05 05.2006

Beratung mit dem ÖJGV, Altlengbach

Kurzbericht

Mai bis
Oktober 2006

Jagdliche Prüfungen in Tschechien (in Kooperation)

Details in
"pro spaniel" #11

03.09.2006

Jagdl. Übungstag - Schwarzau/Gebirge

Bildbericht

07.10.2006

Jagdliche Prüfungen JP, AP, EAP, LST- Raum St. Pölten

Ergebnisse

 

Bildbericht

17.11.2006

2. Tagung der Kommission für Aus- und Weiterbildung

(KAW) des ÖJGV

siehe News