ÖSTERREICHISCHER JAGDSPANIELKLUB

Klubordnungen

Satzung Zucht- und
Eintragungsordnung
Gebrauchsklasse Prüfungsordnung Gebührenordnung Internetkodex
Ausstellungscup Klubchampion  Jugendchampion (Klub) Seniorenchampion (Klub)

 Teilnahmebedingungen zum Bewerb „Spaniel des Jahres

Der Bewerb „Spaniel des Jahres“ wird für alle 9 Spanielrassen getrennt geführt und pro Rasse am Ende des Ausstellungsjahres der jeweilige Sieger gekürt. In die Wertung kommen die Ergebnisse von Internationalen (IHA) und Nationalen (NHA) Hundeausstellungen in Österreich sowie Klubsieger- und LG-Schauen des ÖJSpK.

 

Um in die Endwertung zu kommen, muss der Spaniel im Ausstellungsjahr mindestes drei Ausstellungen in Österreich besucht haben, eine davon muss eine Klubschau des ÖJSpK bzw. LG-Schau (mit CACA-Vergabe) sein. In die Wertung kommen nur Spaniels im Eigentum von Mitgliedern des ÖJSpK die ihren Mitgliedsbeitrag bezahlt haben.

 

Neu in der Punktebewertung sind die Titel „VB“ (Veteranenbester) und „BOS“ (Best of Opposite Sex).

Den Titel „BOS“ gibt es seit der IHA Graz 2013 und er wird nach der Vergabe des Titels „BOB“ einem Hund dieser Rasse, aber des anderen Geschlechts verliehen.

 

Punktebewertung:

 

SG4

1

SG3

2

SG2

3

SG1

4

 

VV

4

 

 

V

5

V4

6

V3

7

V2 - ohne Titel

8

V1 - ohne Titel

9

 

V1, JB

15

V1, CACA

15

V1, CACA, Res. CACIB

16

V1, CACA, Klubsieger

17

V1, CACA, CACIB

17

 

 

V2, Res. CACA

14

V2, Res. CACA, Res. CACIB

16

 

V1, JB, BOB

20

V1, CACA, CACIB, BOB

20

V1, CACA, Klubsieger, BOB

20

V1, VB, BOB

20

 

 

V1, JB, BOS

18

V1, CACA, CACIB, BOS

18

V1, CACA, Klubsieger, BOS

18

V1, VB, BOS

18

Jeder Teilnehmer erhält jeweils die Punkte für die höchste erreichte Bewertung.

 

Zusatzpunkte für Showerfolge

(nur auf Klubsieger- und Landesgruppenschauen des ÖJSpK):

Bestes Baby

Plus 5

Bester Jüngstenklasse

Plus 5

Bester Junghund

Plus 5

Bester Gebrauchshund

Plus 5

Bester Veteran der Schau

Plus 5

BIS (KSS, LGS)

Plus 10