ÖSTERREICHISCHER JAGDSPANIELKLUB

News 2010

2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

2008

2007

 

Klubnachrichten 2010

23. Dezember 2010

Ab 1. 1. 2011 kann bei English Cocker Spaniels getrennt nach Farben (einfarbig und mehrfarbig) der Titel Jugendbeste(r) an die in der Jugendklasse mit V1 bewerteten Rüden, bzw. an die mit V1 bewerteten Hündinnen vergeben werden.

13. Dezember 2010

Wir machen alle Mitglieder auf die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Registrierung der Mikrochips ihrer Hunde aufmerksam - siehe Homepage des ÖKV!

22.August 2010

Änderungen im Vorstand des ÖJSpK

Bei der Vorstandssitzung am 22. August 2010 wurden Herr Helmut Vanik als Vizepräsident und Herr Paul Amon als Zuchtwart kooptiert.


29.Mai 2010

In der Generalversammlung des ÖJSpK am 29. Mai 2010 wurden die kooptierten Ämterführer(innen) Gabriele Halbarth (Geschäftsstelle), Barbara Illenschitz (Ausstellungsreferentin) und Mag. Heinrich Nikoll (in seiner Funktion als Präsident) per Wahl bestätigt. Das Protokoll der Generalversammlung wird im nächsten Jahrbuch des ÖJSpK veröffentlicht. Die Funktionsperiode des amtierenden Vorstandes wurde bis 31. März 2011 verlängert.

18.März 2010

Der mit 14. März 2010 bekannt gegebene Rücktritt von Präsident Gerd Weiß machte eine zügige Neubesetzung der Klubspitze erforderlich. Mag. Heinrich Nikoll, seit vier Jahren Mitglied des Klubvorstandes und Jagdreferent des ÖJSpK, wurde in der Vorstandssitzung vom 18. März 2010 einstimmig zum Präsidenten kooptiert. Der neue Präsident wird seine Funktion als Jagdreferent bis auf weiteres in Personalunion wahrnehmen. Davor trat die Vizepräsidentin Dr. Dipl.Ing. Brigitte Kriszt in ihrer Funktion als Vizepräsidentin zurück, behält jedoch ihre Funktion als Zuchtwart. Die Nachbesetzung der Funktion des Vizepräsidenten durch Kooptierung einer für diese Aufgabe bestmöglich in Frage kommenden Person soll nach entsprechenden Konsultationen und Beratungen im Vorstand in Bälde erfolgen.

Siehe Vorwort des Präsidenten

10.Jänner 2010

Herr Horst Marecek hat auf persönlichen Wunsch mit Jahresende sein Amt als Ausstellungsreferent zurückgelegt. Von Seiten des Vorstandes wird ihm für seine jahrelange Arbeit im Ausstellungsreferat gedankt. Als Nachfolgerin wurde mit Beschluss des Vorstandes vom 10.1.2010 Frau Barbara Illenschitz als neue Ausstellungsreferenten kooptiert. Wir wünschen Frau Illenschitz einen guten Start in der neuen Funktion und viel Erfolg.