Gertrude Lukezic, Assistenz Öffentlichkeitsreferat

 

Mein Name ist Gertrude Lukezic. Ich wurde 1958 geboren, bin verheiratet und habe 2 erwachsene Söhne.

Das Spanielvirus infizierte mich 1989 als wir von Rosemary Charrington unseren ersten Cocker, Ikon of Hilltop holten.

Schon bald lernte ich Familie Hammerl kennen und trat dem Österr. Jagdspanielklub bei.
Ich besuchte Hundeausstellungen, den Spanielintensivkurs in Knittelfeld, war Obmann-Stellvertreter der Landesgruppe Wien/Wien-Umgebung und übte selbst mit einer kleinen Spanielgruppe Unterordnung beim ÖGV Donaustadt. Auch Agilityschulungen besuchte ich.

Als Ikon 1999 über die Regenbogenbrücke gehen mußte, erfüllte ich mir einen Wunschtraum und holte Lochdene Bagpiper aus Schottland. Mit ihm war ich ziemlich erfolgreich auf Ausstellungen, aber auch die anderen Klubaktivitäten wie Wanderwochen kamen nicht zu kurz.

Und auf dem Foto seht ihr mich mit meinem jüngsten Familienmitglied – Lynwater Celtic Connection, einem entzückenden Orangeschimmel. Auch mit ihm konnte ich schon einige schöne Erfolge auf Ausstellungen erzielen. Soweit es meine Freizeit zuläßt, nehme ich aktiv am Klubgeschehen teil und ich freue mich schon, unseren Öffentlichkeitsreferenten, Franz Reisner, bei seiner umfangreichen Tätigkeit unterstützen zu dürfen.