ÖSTERREICHISCHER JAGDSPANIELKLUB

Über uns

Vorwort

Vorstand

DSGVO

 

Vorwort des Präsidenten

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Liebe Mitglieder und Freunde!

 

Obwohl sich unsere Gedanken und Sorgen nach einem Jahr Corona eher darum drehen, wie wir in den nächsten Wochen und Monaten die Folgen der größten Pandemie nach der Spanischen Grippe zu Beginn des vorigen Jahrhunderts bewältigen, gibt es auch noch das „Tagesgeschäft“ der jeweiligen Referate und der Klubleitung bestmöglich zu erledigen und die richtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. In einerZeit, in der sogar die Bundesregierung Coronabedingt oft an einem Tag noch nicht ganz genau weiß, wie´s danach weitergeht, kein gerade einfaches Unterfangen.

Dennoch haben wir das Jahr 2020 angesichts der Umstände recht gut gemeistert und vieles erfolgreich erledigt. Es wäre natürlich noch mehr, gäbe es nicht mannigfaltige Einschränkungen der Mobilität aller Österreicher, vielmehr aller Menschen, die gemeinsam mit uns in unserem schönen Land leben. Diese Einschränkungen werden uns vorausichtlich auch heuer noch längere Zeit begleiten beziehungsweise leider auch in unserem Aktivitätsradius behindern.

Um gerade in diesen schwierigen Jahren alle Anforderungen bestmöglich bearbeiten zu können, haben wir uns im Zuge der Neuwahl des Vorstandes, die voriges Jahr erst im Herbst stattfinden konnte, personell verstärkt. Die langjährige Kassierin Elisabeth Hammerl ging in den „wohlverdienten Unruhestand“. Die Nachfolge hat Lisa Aflenzer angetreten. Neu in den Vorstand gewählt und mit dem Amt der Geschäftsstelle betraut wurde Jasmin Fleischmann. Gaby Halbarth, bisher Geschäftsstelle, übernahm das von mir davor mehr als ein Jahrzehnt in Doppelfunktion betreute Jagdreferat. Alle anderen Funktionen verblieben bei den bisherigen Amtsinhabern. Auf diese Weise bieten wir bei den Ämtern auf Führungsebene eine attraktive Kombination aus Erfahrung und Innovation.

Für mich bietet sich dadurch die Möglichkeit, unseren Klub als Präsident mit tatkräftiger Unterstützung durch den Vizepräsidenten und durch das gesamte Vorstandsteam in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen. Um unsere Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit über unsere Arbeit stets auf dem Laufenden zu halten, bieten wir vielfältige Informationsmöglichkeiten durch unsere Klubmedien. Neben dem umfangeichen Jahrbuch, das wie immer im Frühjahr erscheint, möchte ich ganz besonders die Klubhomepage und die Internetseiten der Landesgruppen sowie den anlassbezogen verschickten Newsletter hervorheben. Dem gesamten Führungsteam des ÖJSpK danke ich für den selbstlosen Einsatz und blicke trotz Corona einer hoffentlich erfreulichen Zukunft entgegen.

 

Herzlichst, Ihr/Euer

 

Mag. Heinz Nikoll

Präsident des ÖJSpK

 

Jänner 2021